Eine Familie baute sich eine Burg auf einem Hügel mit viel rotem Gestein, der Hügel wurde Sasso Carmine benannt. (Sasso= Stein und Carmine=Karminrot) So entstand der Familienname und eine Burgstadt welche Heute zu den Ältesten in Europa zählt.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Nachweislich eines Geschichtenerzählers aus dem 14. Jh., kann man die Geschichte des Namens und des Ortes Carmine bis ins Jahr 975 n. Christus zurückverfolgen. Hier ein kleiner Ausschnitt aus einem Buch von Aquiliono Zamaretti aus dem Jahre 1975