«Antiquitäten sind das einzige Feld,
auf dem das Gestern noch ZUKUNFT hat.»
– Harold Wilson (1916-1995) britischer Politiker
Wir überarbeiten diesen Bereich der Website.

RESTAURIEREN.

Jeder Auftrag ist anders, jede Herstellung und Geschichte einzigartig. Daher wird alles einzeln begutachtet, damit die bestmögliche Restaurierungsvariante gewählt werden kann.

Der Wert von Antiquitäten und historischen Innenausbauten oder Gütern definiert sich in erster Linie durch die Qualität und schliesslich durch den Nutzen. Wenn diese Basis von Beidem nicht mehr vorhanden ist, verliert ein Kunst- oder Kulturgut an Wert. Durch minimalen Aufwand restaurieren wir originalgetreu und materialgerecht, um dem Objekt seinen Wert zurückzugeben.

Ich habe dazu
eine Frage

POLSTERN, TAPEZIEREN, VORHÄNGE.

Für den traditionellen Sitz verwenden wir handgeschnürte doppel- konische Möbelfedern, Kokoshaar als Polsterfüllmaterial, Rosshaarals weiche Auflage sowie Watte als Abdeckung. Auf Wunsch polstern wir auch modern mit Federkern und Qualitätsschaumstoffen aus nachhaltiger Produktion. Für den passenden Bezug haben wir eine grosse Auswahl an internationalen Stoffkollektionen. Bekannten Hersteller wie Designers Guild, Ralph Lauren Home, Casamance, Houlès, Nya Nordiska, JAB Anstoez, Romo, Grace de Lino, Simta, Arredamento Lombardo, Winter Collection und Warwick stehen zur Verfügung.


• Neubezug von Stühlen, Sofa, Fauteuil etc.
• Aufpolstern (modern oder traditionell*)
• Objektbezüge
• Anfertigung von Kissen, Einzelanfertigungen • Anfertigung von Überzügen
• Polstermöbel nach Mass 

• Vorhang Massanfertigung 

• De- & Montage

POLSTERN, TAPEZIEREN, VORHÄNGE.

Für den traditionellen Sitz verwenden wir handgeschnürte doppel- konische Möbelfedern, Kokoshaar als Polsterfüllmaterial, Rosshaarals weiche Auflage sowie Watte als Abdeckung. Auf Wunsch polstern wir auch modern mit Federkern und Qualitätsschaumstoffen aus nachhaltiger Produktion. Für den passenden Bezug haben wir eine grosse Auswahl an internationalen Stoffkollektionen. Bekannten Hersteller wie Designers Guild, Ralph Lauren Home, Casamance, Houlès, Nya Nordiska, JAB Anstoez, Romo, Grace de Lino, Simta, Arredamento Lombardo, Winter Collection und Warwick stehen zur Verfügung.


• Neubezug von Stühlen, Sofa, Fauteuil etc.
• Aufpolstern (modern oder traditionell*)
• Objektbezüge
• Anfertigung von Kissen, Einzelanfertigungen • Anfertigung von Überzügen
• Polstermöbel nach Mass 

• Vorhang Massanfertigung 

• De- & Montage

OBERFLÄCHEN-BEHANDLUNG.

Ob ölen, wachsen oder die hohe Kunst der Shellackpolitur – bei Holzoberflächen arbeiten wir hauptsächlich mit lösemittelfreien Lacken auf Wasserbasis. Oft wird der Untergrund abgelaugt oder angeschliffen, um Flecken oder Dreckablagerungen zu entfernen. Dabei achten wir darauf, dass dem Alter entsprechend, material- und stilgerecht restauriert wird. Uns ist wichtig, dass die alters- bedingte Patina erhalten bleibt. Relativ häufig treten Schäden am Holz und Furnier, Brand-, Wasser- oder Transportschäden auf. Auch Schäden durch Holzschädlinge kommen häufig vor. Sei es die antike Holztür, ein Boden, eine Kasettierung, eine Kommode oder ein Treppenhandlauf – sprechen Sie uns an. Es gibt fast nichts, was wir nicht restaurieren können.

• Entfernen von alten Farb- und Lackanstrichen (ablaugen) • Beizen
• Shellack handpolieren
• Mattieren
• Ölen, wachsen, polieren und lackieren
• Beheben von Transport-, Wasser- oder Brandschäden
• Schlösser können dabei gereinigt, gefettet und wenn nötig repariert werden. Fast jedes alte Schloss ist reparierbar. Fehlende Schlüssel können angefertigt werden. Ebenso können Fenster- beschläge für fast alle neuen Schliesssysteme umgerüstet werden. Alles stammt aus nachhaltiger Produktion.

 

OBERFLÄCHEN-BEHANDLUNG.

Ob ölen, wachsen oder die hohe Kunst der Shellackpolitur – bei Holzoberflächen arbeiten wir hauptsächlich mit lösemittelfreien Lacken auf Wasserbasis. Oft wird der Untergrund abgelaugt oder angeschliffen, um Flecken oder Dreckablagerungen zu entfernen. Dabei achten wir darauf, dass dem Alter entsprechend, material- und stilgerecht restauriert wird. Uns ist wichtig, dass die alters- bedingte Patina erhalten bleibt. Relativ häufig treten Schäden am Holz und Furnier, Brand-, Wasser- oder Transportschäden auf. Auch Schäden durch Holzschädlinge kommen häufig vor. Sei es die antike Holztür, ein Boden, eine Kasettierung, eine Kommode oder ein Treppenhandlauf – sprechen Sie uns an. Es gibt fast nichts, was wir nicht restaurieren können.

• Entfernen von alten Farb- und Lackanstrichen (ablaugen) • Beizen
• Shellack handpolieren
• Mattieren
• Ölen, wachsen, polieren und lackieren
• Beheben von Transport-, Wasser- oder Brandschäden
• Schlösser können dabei gereinigt, gefettet und wenn nötig repariert werden. Fast jedes alte Schloss ist reparierbar. Fehlende Schlüssel können angefertigt werden. Ebenso können Fenster- beschläge für fast alle neuen Schliesssysteme umgerüstet werden. Alles stammt aus nachhaltiger Produktion.

 

OBERFLÄCHEN-BEHANDLUNG.

Ob ölen, wachsen oder die hohe Kunst der Shellackpolitur – bei Holzoberflächen arbeiten wir hauptsächlich mit lösemittelfreien Lacken auf Wasserbasis. Oft wird der Untergrund abgelaugt oder angeschliffen, um Flecken oder Dreckablagerungen zu entfernen. Dabei achten wir darauf, dass dem Alter entsprechend, material- und stilgerecht restauriert wird. Uns ist wichtig, dass die alters- bedingte Patina erhalten bleibt. Relativ häufig treten Schäden am Holz und Furnier, Brand-, Wasser- oder Transportschäden auf. Auch Schäden durch Holzschädlinge kommen häufig vor. Sei es die antike Holztür, ein Boden, eine Kasettierung, eine Kommode oder ein Treppenhandlauf – sprechen Sie uns an. Es gibt fast nichts, was wir nicht restaurieren können.

• Entfernen von alten Farb- und Lackanstrichen (ablaugen) • Beizen
• Shellack handpolieren
• Mattieren
• Ölen, wachsen, polieren und lackieren
• Beheben von Transport-, Wasser- oder Brandschäden
• Schlösser können dabei gereinigt, gefettet und wenn nötig repariert werden. Fast jedes alte Schloss ist reparierbar. Fehlende Schlüssel können angefertigt werden. Ebenso können Fenster- beschläge für fast alle neuen Schliesssysteme umgerüstet werden. Alles stammt aus nachhaltiger Produktion.

 

OBERFLÄCHEN-BEHANDLUNG.

Ob ölen, wachsen oder die hohe Kunst der Shellackpolitur – bei Holzoberflächen arbeiten wir hauptsächlich mit lösemittelfreien Lacken auf Wasserbasis. Oft wird der Untergrund abgelaugt oder angeschliffen, um Flecken oder Dreckablagerungen zu entfernen. Dabei achten wir darauf, dass dem Alter entsprechend, material- und stilgerecht restauriert wird. Uns ist wichtig, dass die alters- bedingte Patina erhalten bleibt. Relativ häufig treten Schäden am Holz und Furnier, Brand-, Wasser- oder Transportschäden auf. Auch Schäden durch Holzschädlinge kommen häufig vor. Sei es die antike Holztür, ein Boden, eine Kasettierung, eine Kommode oder ein Treppenhandlauf – sprechen Sie uns an. Es gibt fast nichts, was wir nicht restaurieren können.

• Entfernen von alten Farb- und Lackanstrichen (ablaugen) • Beizen
• Shellack handpolieren
• Mattieren
• Ölen, wachsen, polieren und lackieren
• Beheben von Transport-, Wasser- oder Brandschäden
• Schlösser können dabei gereinigt, gefettet und wenn nötig repariert werden. Fast jedes alte Schloss ist reparierbar. Fehlende Schlüssel können angefertigt werden. Ebenso können Fenster- beschläge für fast alle neuen Schliesssysteme umgerüstet werden. Alles stammt aus nachhaltiger Produktion.

 

STUKATUREN, ALLGEMEINE GIPS & KERAMIKMODELLIERUNG.

Während Stuck zur Zeit des Barock, Rokoko oder zu Beginn des 19. Jahrhunderts aus Kalkmörtel (Kalk, Sand, Kälberhaare) bestand, teilweise auch mit Gips gemischt, entsttand Kalk-Gipsstuck (Kalk, Gips, Sand) und wurde ab dem Ende des 19. Jahrhunderts überwiegend nur noch reiner Gipsstuck verwendet. Der Kalk- oder Kalkgipsstuck wurde vor Ort gezogen bzw. angetragen.

Abgebrochene Gipsteile an Spiegeln oder Deckenverzierungen zu rekonstruieren oder zerbrochenes Porzellan und Figuren, sowie die damit zusammenhängende Farbangleichung und Retouche zu machen, sind die Hauptaufgaben in diesem Bereich.

• Reinigung
• Freilegung
• Risse
• Klebung/Sicherung
• Retouchen & Farbanpassungen 

 

FURNIER- UND EINLEGE-ARBEITEN.

Mit Marketerien (ursprünglich der französische Begriff für Intarsien) wurden schon vor Jahrhunderten kostbare Möbel oder Wandverkleidungen verziert. Erste Beispiele gibt es aus dem 15. Jahrhundert in Italien. Für die im 17. Jahrhundert weiterentwickelte und beliebte Technik wurden oft teure, exotische Hölzer verwendet. Im Unterschied zur Intarsie wird die Marketerie im Ganzen vorgefertigt und auf das preiswerte Blindholz aufgeleimt. Es handelt sich daher nicht wie bei der Intarsie, um eine Einlegearbeit aus Hölzern, Schildpatt, Metall oder Ähnlichem, sondern um eine Furniertechnik.

KRONLEUCHTER-REINIGUNG & ELEKTRIFIZIERUNG.

Alle Kronleuchter werden in unserem Atelier sorgfältig kontrolliert und wenn nötig restauriert. Jeder Leuchter wird technisch überprüft. Wir schauen immer nach, ob die elektrische Verdrahtung und die Fassungen in Ordnung sind und wenn nötig, ersetzen wir diese. 

Der Kronleuchter wird bei uns vollständig demontiert. Die alten Drähtchen, an denen die Zapfen hängen, werden durchgeschnitten und die Zapfen gereinigt. Auch die Ziervasen, Fialen und anderen Glaselemente werden einzeln vom Körper getrennt und gereinigt. 

Der Körper wird schonend sauber gemacht, sodass die Patina erhalten bleibt. Nach dem Saubermachen werden die Zapfen mit einem neuen Messingdraht ausgestattet und wieder am Körper des Kronleuchters befestigt. 

HOLZ- & MARMOR MASERIERUNGEN.

Im Barock wurden oft Marmorimitationen als dekorative Effekte eingesetzt. Man verwendete farbliche Kontraste, ohne eine bestimmte Steinsorte zu imitieren. Es galt, einen imposanten Eindruck zu erwecken. Diese Marmorimitationen wurden mittels wässriger Techniken (leimgebun- dener, Kalk- oder Kaseinfarben) sowie in Ölfarbentechnik ausgeführt. 

Die Holzimitation entwickelte sich massgeblich in Frankreich am Ende des 17. Jahrhunderts und hatte immer die Absicht, die Natur nachzubilden. Marmorimitationen dagegen lassen der Fantasie mehr Spielraum und erreichten im Barock eine Vollkommenheit, die sie nie wieder erlangten. Besonders Formen und Farben erwuchsen aus reiner Fantasie. 

ÖLBILD - FIRNISS RETOUCHEN & REDUKTIONEN.

Nebst gewöhnlichem Staub und Schmutz auf der Oberfläche ist ein Gemälde oft vergilbt oder mit Nikotinflecken getrübt. Mikrobieller Befall, wie z.B. Schimmel, erfordert besondere Massnahmen unter besonders geschützten Bedingungen. 

Mit einer Abnahme der Firniss können gebräunte und antike Ölgemälde aufgefrischt und umfangreich gesäubert werden. Damit die Malschicht immer fest ist, kitten wir abgeplatzte Stellen und retuschieren originalgetreu. Auch Risse in Leinwänden werden verklebt und Ausbrüche werden ausgebessert. Reparaturen von Schäden am Keilrahmen und an nicht mehr planen Leinwänden werden vorgenommen. 

ABHOL- UND LIEFERSERVICE

Wir sind in der ganzen Schweiz für unsere Kunden unterwegs.

Lieferungen

Stückgut: Bis 2Kg
Postversand (POST) 
Kosten:
Zu den üblichen Konditionen der Post. 

Homedelivery: Ab 2Kg bis 9.9Kg

Ihre Sendung liefern wir bis zur Bordsteinkante Ihres Wohn- oder Geschäftsortes. Ohne zusätzlichen Service. Dafür ist eine qualifizierte Person im Einsatz.

Kosten:
CHF 99.- (Ganze Schweiz)

Durchlaufzeit:
Ab Kundenkontakt bis zur Auslieferung beträgt 3-7 Arbeitstage (Montag-Freitag). Es wird vorgängig ein 2-stündiges Lieferzeitfenster vereinbart.

Homedelivery+: Ab 10Kg
Ihre Sendung liefern wir Ihnen an den eigentlichen Verwendungsort Ihres privaten oder geschäftlichen Standortes. Das ist in den meisten Fällen die Wohnung, kann aber auch ein Büro oder Shop sein. Dafür sind in der Regel zwei qualifizierte Personen im Einsatz.

Kosten:
CHF 199.-

Durchlaufzeit:
Ab Kundenkontakt bis zur Auslieferung beträgt 5-10 Arbeitstage (Montag-Freitag). Mit dem Endkunden wird vorgängig ein 2-stündiges Lieferzeitfenster vereinbart.

Zusatzoptionen:
+CHF 25.-/15min. Auspacken und Mitnahme von Verpackungsmaterial
+CHF 45.-/15min. Montage & Installation von Möbeln und Geräten
+CHF 80.- Möbelentsorgung pro Stück

Lieferung Bern Stadt:
(PLZ; 3000, 3001, 3003, 3004, 3005, 3006, 3007, 3008, 3010, 3011, 3012, 3013, 3014, 3015) Ihre Sendung liefern wir Ihnen an den eigentlichen Verwendungsort Ihres privaten oder geschäftlichen Standortes. Das ist in den meisten Fällen die Wohnung, kann aber auch ein Büro oder Shop sein.

Kosten:
Bis CHF 1500.- Lieferung Stadt Bern CHF 40.- / Pauschal ab 1500.- Kostenlos

Durchlaufzeit:
Ab Kundenkontakt bis zur Auslieferung beträgt 2-5 Arbeitstage (Montag-Freitag). Mit dem Endkunden wird vorgängig ein 2-stündiges Lieferzeitfenster vereinbart.

Zusatzoptionen:
+CHF 25.-/15min. Auspacken und Mitnahme von Verpackungsmaterial
+CHF 45.-/15min. Montage & Installation von Möbeln und Geräten
+CHF 80.- Möbelentsorgung pro Stück

VORHANGREINIGUNG.

Gardinen nehmen im Haushalt einen grossen Anteil Staubpartikel und Mikro- organismen auf. Deshalb sollten Vorhänge regelmässig durch einen Fachmann gereinigt oder gewaschen werden. 


Uns stehen folgende Reinigungsmöglichkeiten für Vorhänge zur Verfügung: 

• Chemische Reinigung „dry clean“
• Nassreinigung „wet clean“
• Normales Waschen 


Auf der grossen Bügelpresse oder dem Handbügeltisch werden Ihre Vorhänge wieder flach gebügelt und wenn nötig in die richtige Länge gedehnt. Unser Reparaturdienst kann Vorhänge kürzen, reparieren und defekte Gleiter ersetzen sowie die Demontage und das Wiederanbringen bei Ihnen zu Hause vornehmen.