Die Legende vom stillen Diener!

Geschichten aus dem Schaufenster

Diener sind bei weitem nicht immer still, lautlos oder gar verschwiegen. Es gibt da ganz verschiedene Sorten, so wie bei Glacen, Vasen, Vögeln und im Grunde bei jeder Kategorie von Dingen oder Menschen auch. In diesem Fall ist es im ersten Moment sogar schwierig zu bestimmen, ob es sich um einen Menschen oder ein Objekt handelt, es sei denn man sieht sich den besagten Diener etwas genauer an. Dieser hier verspricht besonders still zu sein, da er erstens um 1955 in Frankreich von den Fratelli Regiutti für Ico Parisi aus Holz gefertigt wurde und zweitens zu der Gattung Objekte zählt und nichts Menschliches aufzuweisen hat, ausser dass er sich gelegentlich im Haushalt nützlich macht. So gesehen, erfüllte der stille Diener die an ihn gestellten Anforderung ohne zu mucksen oder Widerworte zu äussern, was man zu seinen besonders schätzenswerten Eigenschaften zählen kann. Das mit dem Stillsein ist aber eine Heraus- forderung, die er nicht immer zweifelsfrei und ohne Fragen im Raum stehen zu lassen, erfüllen konnte. Sein erster Besitzer war ein Ritter gewesen, der nirgends eine geeignete Halterung für sein wertvolles und durchaus schweres Eisenschwert finden konnte. Er legte sich oft mit seinem stillen Diener an, der verständlicherweise keine Erklärung für das Nichthalten des Schwerts liefern konnte. Nicht viel besser erging es dem Feuerwehrmann, dem es jedes Mal ablöschte, wenn er seinen feuerfesten Mantel und den Helm am Boden fand, weil es für den stillen Diener einfach zu schwer war, so viel Schutz zu tragen. Nun ja, man muss dem stillen Diener zu Gute halten, dass er sich nur mit stummer Verweigerung bemerkbar gemacht hatte.

Wenn man ihn jedoch mit einer geeigneten Aufgabe betraut, dann ist er der treuste und am stillsten gehorchende Diener der Welt. Wir von Carmine haben ihm aufgetragen, die Cuckoo-Glace zu verabschieden. Er hat sich stumm den letzten Tschoopen übergeworfen, sich ins Schaufenster gestellt und sagt Adieu - liebes Cuckoo-Team. Er beantwortet noch immer keine Fragen mit Worten, aber sein Engagement spricht Bände. Ich hoffe, sie verstehen seine Botschaft auch und besuchen uns bald zum neuen Herbstsortiment.

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag

13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag

11:00 bis 17:00 Uhr

Adresse:

CARMINE HOME GmbH

Gerechtigkeitsgasse 35

3011 Bern

Tel. 0041 31 312 61 61

info@carminehome.ch carminehome.ch

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon

Antiquitäten –  Kunst & Restaurationen

CARMINE HOME- als Familienunternehmen setzen sie auf traditionelle Werte. Spezialisiert auf den Handel mit Kunst, Mobiliar und Ausstattungen aus Herrenhäusern, Schlössern und Landgütern aus dem 14.-21. Jahrhundert restaurieren, polstern und tapezieren Carmine's auch ganze Objekte oder Einzelstücke nach 100 jährigen Traditionen. 

All rights reserved by CARMINE HOME GmbH 2019