Meier, Jaques, "Chindlifrässer-Brunnen"

 

Beschreibung:

Brunnenfigur ist eine auf ein Postament lehnende Kinderschreckfigur (Kinderfresser), die gerade ein nacktes Kind verschlingt. In einem umgehängten Sack befinden sich weitere Kinder. Der Kinderfresser trägt einen spitzen Hut mit eingerollter Krempe. Die Brunnenskulptur steht auf einer mit Girlanden behängten korinthischen Säule. Das untere Ende des Säulenschafts ziert ein Bärenzug. Der originale Brunnen steht bis heute auf dem Berner Kornhausplatz und wurde 1545 von Hans Gieng geschaffen. Die Miniatur ist aus Bronze, die teilweise versilbert (Brunnenbecken) und wohl teilweise patiniert ist (Postament und Kindlifresser). Gemäss Berner Adressbuch von 1860 hatte der Bijoutier und Silberschmied Jacques Widmer sein Atelier an prominenter Lage an der Christoffelgasse 2 in Bern und lebte feudal an der Hallwylstrasse 34 in Bern. Jacques Widmer hatte einen guten Geschäftssinn. Denn mit dem aufkommenden Tourismus kamen immer mehr gut betuchte Herrschaften auf Durchreise nach Bern, meist im Rahmen ausgedehnter Hochzeitsreisen durch ganz Europa die über Bern auch nach Rom führten. Jacques Widmer schuf in der Miniatur des Kindlifresser-Brunnens ein hochwertiges Souvenir für diese Herrschaften. Der Kinderschreckbrunnen war dabei ein ideales Sujet, welches allenthalben Erstaunen und Wirkung entfaltete und als pädagogisches Mittel für die spätere Kinderschar offenbar Anklang fand. Ursprünglich schuf Jacques Widmer die Miniatur als Silberschmied komplett in Silber und legte ein kobaltfarbiges Glas in den Brunnen ein, ein derartiges Exemplar ist im Bernischen Historischen Museum erhalten. Später schuf Jacques Widmer die Miniatur auch in Bronze und versilberte sie. Und noch später schien er das Postament zu patinieren, statt zu versilbern, sprich wie beim hier angebotenen Exemplar. Die Bronze ist patiniert und selbstverständlich weisen Figur und Sockel auch minimalste Bestossungen/Abplatzer und Abschürfungen auf. Hier erwerben Sie ein Symbol für den aufkommenden Tourismus in der Schweiz, von dem viele geschäftstüchtige Unternehmer zu profitieren wussten und der Schweiz zu Wohlstand verhalfen.

 

Masse:

36 x 55 cm

Meier, Jaques, "Chindlifrässer-Brunnen"

CHF 1'440.00Preis

WhatsApp 079 465 55 53

Telefon 031 312 61 61

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon

CARMINE HOME GmbH

Gerechtigkeitsgasse 35

3011 Bern

ab 11. Mai wieder offen!

Folge uns auf Facebook &

Instagram

DI-FR 13:00 - 18:30 Uhr

SA 11:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten:

Unser Partner für Design & Vintage 1950-1980:

All rights reserved by CARMINE HOME GmbH 2020