Louis Charles Basset (Paris 1948), Ansichten von Paris

 

Öl auf Leinwand. sig. u. rechts. Louis Bassett wurde 1948 in Paris, Frankreich, geboren. Basset ist der Sohn von Charles Basset, einem französischen Hornisten im Orchestre National de France. Louis lernte eine Gruppe junger Maler im Quartier Latin in Paris kennen, die Ihn ermutigten seine eigenen künstlerischen Talente zu erforschen und sich selbst am Malen zu versuchen. Seine neuen Freunde waren von seinem natürlichen Talent überrascht, seine Bilder hatten das Gefühl eines alten Meisters, der viele Jahre gemalt hatte. Basset hatte die Techniken seiner Freunde beobachtet und einfach nachgeahmt, was er sah, jedoch mit einem völlig individuellen Stil. Basset begann, seine Werke zu zeigen und zu verkaufen, nicht lange nach diesem Moment. Er begann verschiedene Teile von Paris zu bereisen und das Goldene Zeitalter anhand von Büchern und antiken Fotografien zu studieren. Er wurde so erfolgreich und begehrt, dass er sich entschied, diesen Stil für viele Jahre zu malen, um sein französisches Erbe zu feiern. Er arbeitet hauptsächlich im Stil von Cortez; den Maler, den er am meisten bewundert. Wenn er nach seinen Werken gefragt wird, sagt er einfach, dass er nicht „die Stadt malt, sondern das Licht darauf“.

 

Masse:

90 x 60 cm

Louis Charles Basset (Paris 1948), Ansichten von Paris

CHF 450.00Preis

WhatsApp 079 465 55 53

Telefon 031 312 61 61

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon

CARMINE HOME GmbH

Gerechtigkeitsgasse 35

3011 Bern

ab 11. Mai wieder offen!

Folge uns auf Facebook &

Instagram

DI-FR 13:00 - 18:30 Uhr

SA 11:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten:

Unser Partner für Design & Vintage 1950-1980:

All rights reserved by CARMINE HOME GmbH 2020